alt Neues aus der Schule:

Willkommen im Schuljahr 2015/2016
Schulleitersprechstunde: Im neuen Schulhalbjahr möchte ich Ihnen mit einer fest eingerichteten Sprechstunde zur Verfügung stehen. Diese wird immer am Montag von 8.00-10.00 und 16.30-18.30 Uhr sein.
Sollte ich aktuell an einem Montag verhindert sein, werde ich dies auf der Homepage bekanntgeben.
* * *

Erfolgreiche Uraufführung unseres selbst geschriebenen Musicals "Rettet die Eisbären"
Viel Beifall gab es für die Uraufführung des Musicals „Rettet die Eisbären“ in der Grundschule Achternmeer. Das Umwelt-Team der Schule hatte das Theaterstück selbst geschrieben – die Musik wurde vom dem Liedermacher und Arrangeur Wilhelm Torkel passend getextet und komponiert.
Unter der Leitung von Julia Wulf und Luise Ahlrichs hob das Umwelt-Team, die Orchester-AG und der Schulchor das Musical nun aus der Taufe: Drei Eisbären machen sich auf den Weg in die weite Welt, weil sie herausfinden möchten, warum das Eis auf dem Nordpol immer mehr schmilzt. In Island treffen sie das Pony, das sich ihnen anschließt, in Finnland hat der Elch eine Antwort auf die Fragen der Eisbären. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg nach Deutschland. Rappend und singend erreichen sie schließlich die Grundschule Achternmeer. Dort gibt es ein Umwelt-Team, das sich schon länger um das Schicksal der Eisbären kümmert und als Energiedetektive für einen sorgsamen Umgang mit Strom, Heizung und Luft sorgen und auch darauf achten, dass immer mehr Kinder mit dem Bus, dem Fahrrad oder zur Fuß zu Schule kommen, statt mit dem Auto noch mehr CO2 in die Luft zu stoßen. Mit einer musikalischen Einführungs- und Zwischenmusik, dem „Island-Song“, dem „CO2-Lied“, und dem Schluss-Lied überzeugte das Umwelt-Team, die Orchester-AG und der Schulchor ein großes Publikum. Schließlich stimmten die Gäste mit ein bei den Schluss-Klängen: „Rettet die Eisbären!“

Hilfe, das Eis schmilzt!


Das Islandpony kommt mit

Auf nach Finnland!

Der Elch weiß mehr.




Das CO2 Lied

Zwischenmusik

Zwischenmusik

Großer Beifall für "Rettet die Eisbären!"

* * *

Feierliche Verabschiedung unserer 4. Klassen am 17.6.2016:
 


Klasse 2a: "Probier´s mal mit Gemütlichkeit"

Die Klasse 2a führt das Stück auf "Wir sind cool"

Alle Viert-Klässler werden noch einmal von ihren Klassenlehrerinnen vorgestellt

Das Geschenk der Eltern aus der Klasse 4a an die Schule: eine besondere Uhr!